Bitte warten...

Willkommen bei

ROFA

eSport

pr-sample15

Beta-Update: Panorama UI

Valve veröffentlicht als großes Geburtstagsgeschenk das längst angekündigte Panorama Update. Naja, so halb jedenfalls. Als Beta können alle Interessierten bereits jetzt einen Großteil des lang angekündigten Update des User Interface testen.



In einem kurzen und knappen Blogeintrag verrät Valve mehr oder minder klammheimlich, dass das lang ersehnte Panorama UI nun endlich zur Verfügung steht. Um an der Beta teilzunehmen, muss in Steam nur per Rechtsklick auf CS:GO der Menüpunkt "Eigenschaften" gewählt und im neuen Fenster unter dem Reiter "Betas" schließlich das Update mit dem Namen "panorama" rausgesucht werden.

Blogeintrag von Valve:

Today we’re launching a preview of the all-new Panorama UI for CS:GO. This visual overhaul is the most substantial change to the look and feel of CS:GO since the game was released in 2012. From the Main Menu to the Scoreboard, the entire experience of interacting with the game has been updated.

We’re still working on Panorama, but the biggest pieces are ready so it’s time for the CS:GO community to try it out!

Panorama UI is currently available as a beta release, click here for details on how to test the update. Note that this release of Panorama UI only supports “Practice with Bots.” You can also play with a friend by joining a party and starting a practice session.


Wie aus dem Statement herauszulesen ist, kann mit dieser Beta nicht an Matchmaking Sessions teilgenommen werden, lediglich ein Offlinematch gegen Bots, gerne auch mit Freunden, ist möglich.

In den nächsten Stunden und Tagen werden sicherlich viele Änderungen bis ins kleinste Detail in Foren und Videos aufgelistet. So tragen die Spielermodelle im neuen Hauptmenü als auch im Bildschirm zur Teamauswahl die eigenen Waffenskins.

Hier noch ein paar Videos zum Panorama UI von Banana Gaming: 











Read More
pr-sample15

Ein neuer Bereich für den Clan

Wie einige vielleicht bereits bemerkt haben, wurde der Bereich der Bewerbungen erweitert, das hat den Grund zufolge, dass der Rofa Clan einen neuen Bereich hat: "Overwatch".
Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen und gleich einmal ein kurzes Interview mit unserer neuen Bereichsleiterin durchgeführt. Unsere Redakteurin musste sich dafür zum Glück nicht weit weg bewegen, denn Sie ist sehr bequem veranlagt.
Kurze Rede langer Unsinn, hier folgt das Interview:


*Bambi*: "Versuche dein gefühl zu beschreiben, nachdem du erfahren hast, dass du Bereichsleiterin bist?"

*theManEater*: "Ich hab mich natürlich gefreut. Eigentlich war das nur eine Schnapsidee von mir die ich unserem Leader auf dem Clantreffen anvertraut habe.Das es dann wirklich passiert ist, war etwas überraschend. "

*Bambi*: "Was erhoffst du dir in erster Linie von dem Bereich "Overwatch"?"

*theManEater": "Ich hoffe, dass sich eine familiäre Community bildet die super zur restlichen Community von Rofa passt. Wenn ich ganz ambitioniert bin, denke ich auch über ein ESL Team im OW Bereich nach, aber das steht noch in den Sternen"

*Bambi*: "Was sind deine schönsten Erfahrungen bei Overwatch?"

*theManEater": "Ich müsste sagen Kenny ist meine schönste Erfahrung bei Overwatch. Früher haben wir zusammen in einer Progress Gilde geraided und schon damals hat er mich immer aufgezogen mit irgendwelchen banalen Dingen. Naja jetzt sind wir ziemlich gute Freunde und setzen das Zocken in OW fort, manche Dinge bleiben wohl für die Ewigkeit"

*Bambi*: "Eine Frage noch zum Abschluß. Erzähle uns etwas über deinen Lieblingcharakter bei Overwatch (?)"

*theManEater*: "Moira O’Deorain ist mein Lieblingscharakter, sie ist eine brilliante aber ebenso wahnsinnige Wissenschaftlerin die die Grenzen von Moralität für das Fortschreiten der Menschheit oftmals überschreitet. Sie ist ein (meiner Meinung nach) verdammt schnieker Charakter da sie genauso viel Damage raushauen kann wie Heilung."


Das war's auch schon, aber dennoch ist es schön, einmal die Meinung und Empfindungen eines neuen Bereichsleiters zu erfahren. Natürlich hat unsere neue Bereichsleiterin auch einen normalen Namen und futtert keine Männer zum Frühstück, aber das darf man selbst herausfinden.

Read More
pr-sample15

Neuigkeiten zum aktuellen Patch

Champions


Elise

Lauftempo der menschlichen und der Spinnengestalt erhöht. Schaden von W in menschlicher Gestalt erhöht.

Grundwerte

LAUFTEMPO IN MENSCHLICHER GESTALT 325 330
LAUFTEMPO IN SPINNENGESTALT 350 355

W – Explosive Spinne

GRUNDSCHADEN 55/95/135/175/215 60/105/150/195/240

Ezreal

Rüstung verringert.

Grundwerte

RÜSTUNG 25 22

STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 3,11 2,5
PASSIV – ERHÖHTE ZAUBERMACHT ANGRIFFSTEMPO 10/12/14 % pro Steigerung 10 % pro Steigerung auf allen Stufen

Kindred

Angriffstempoerhöhung gesteigert. Angriffstempo von Q erhöht. Schaden von E erhöht.

Grundwerte

ANGRIFFSTEMPOERHÖHUNG 2,5 % 3,5 %

Q – Tanz der Pfeile

BUFF FÜR ZUSÄTZLICHES ANGRIFFSTEMPO 10 % 25 %

E – Joch des Grauens

GRUNDSCHADEN 65/85/105/125/145 80/100/120/140/160

Lee Sin

Abklingzeit von W verringert. Schaden von E erhöht.

W – Lebensretter / Eiserner Wille

ABKLINGZEIT 14 Sekunden 12 Sekunden

E – Orkan

GRUNDSCHADEN 70/105/140/175/210 80/120/160/200/240

Poppy

Abklingzeit des Passivs auf höheren Stufen verringert. Abklingzeit von Q verringert und Skalierung erhöht.

Passiv – Eiserne Botschafterin

ABKLINGZEIT 16/13/10 Sekunden (auf Stufen 1/7/13) 16/12/8 Sekunden (auf Stufen 1/7/13)

Q – Hammerschock

ABKLINGZEIT 9/8/7/6/5 Sekunden 8/7/6/5/4 Sekunden
SKALIERUNG 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden 0,9 zusätzlicher Angriffsschaden (Zur Erinnerung: wird sowohl bei der Aktivierung als auch bei der Explosion angewendet.)

Rumble

Schild von W erhöht. Schaden von R erhöht.

W – Schrottschild

GRUNDWERT FÜR DEN SCHILD 80/110/140/170/200 100/130/160/190/220
SCHILDSKALIERUNG 0,4 Fähigkeitsstärke 0,5 Fähigkeitsstärke

R – Der Einebner

MAXIMALER SCHADEN 650/925/1200 (+1,5 Fähigkeitsstärke) über 5 Sekunden 700/1050/1400 (+1,75 Fähigkeitsstärke) über 5 Sekunden

Sejuani

„Eisbrecher“ verursacht weniger Schaden an Monstern, hat dafür aber keine Abklingzeit mehr. Mehr Einheiten können eingefroren werden. W kostet weniger und verfügt jetzt über Skalierungen mit Fähigkeitsstärke. Schaden und Skalierung von E erhöht.

Passiv – Zorn des Nordens

EISBRECHER-SCHADEN GEGEN MONSTER Gleichbleibend 400 10–20 % des maximalen Lebens des Ziels (max. 300 gegen epische Monster), Schaden angepasst gegen andere Ziele
EISBRECHER-ZIELE Gegnerische Champions und epische/große Monster Gegnerische Champions, epische/große/mittlere Monster, Supervasallen und Belagerungsvasallen (siehe „Permafrost“ weiter unten)

W – Zorn des Winters

KOSTEN 80 Mana 65 Mana
FÄHIGKEITSSTÄRKESKALIERUNG BEIM ERSTEN SCHWUNG 0,2 Fähigkeitsstärke
FÄHIGKEITSSTÄRKESKALIERUNG BEIM ZWEITEN SCHWUNG 0,6 Fähigkeitsstärke

E – Permafrost

EINFRIERBARE ZIELE Gegnerische Champions und epische/große Monster Gegnerische Champions, epische/große/mittlere Monster, Supervasallen und Belagerungsvasallen
entferntABKLINGZEIT BEI ZIELEN, DIE KEINE CHAMPIONS SIND 10/9/8 Sekunden Abklingzeit pro Einheit bei Zielen, die keine Champions sind
SCHADEN 20/30/40/50/60 30/45/60/75/90
SKALIERUNG 0,3 Fähigkeitsstärke 0,6 Fähigkeitsstärke

Taliyah

Q verursacht nach dem ersten Treffer etwas weniger Schaden an Champions.

Q – Steinsplitterhagel

SCHADEN GEGEN CHAMPIONS 60 % für weitere Steingeschosse nach dem ersten 50 % für weitere Steingeschosse nach dem ersten

GRUNDANGRIFFSSCHADEN 56 58
Q – STEINSPLITTERHAGEL SCHADEN GEGEN CHAMPIONS 40 % für weitere Steingeschosse nach dem ersten 60 % für weitere Steingeschosse nach dem ersten (jetzt auf 50 % verringert, siehe oben)
E – AUFGETRENNTE ERDE SCHADEN DURCH SPRÜNGE 35/45/55/65/75 (+0,2 Fähigkeitsstärke) 50/60/70/80/90 (+0,3 Fähigkeitsstärke)

Yorick

Abklingzeit von Q auf höheren Rängen verringert. Die Werte von Nebelgängern und der Herrin des Nebels werden nun aktualisiert, wenn sich Yoricks Werte ändern.

Allgemein

SCHAU MICH AN Die Werte von Nebelgängern und der Herrin des Nebels werden nun aktualisiert, wenn sich Yoricks Werte ändern.

Q – Sterbesakramente

ABKLINGZEIT 7/6,5/6/5,5/5 Sekunden 7/6,25/5,5/4,75/4 Sekunden

Jhin

FEHLERBEHEBUNG Der vierte Schuss von Jhins Passiv – Whisper überschreibt jetzt den Modifikator des garantierten kritischen Schadens von Sturmschneide.


Kai’Sa

GRUNDWERT FÜR TREFFERSCHADEN DURCH PLASMA 7–12 (auf Stufen 1–16) 4–10 (auf Stufen 1–16)
PLASMASCHADEN PRO STEIGERUNG 1–9 (auf Stufen 1–17) 1–5 (auf Stufen 1–17)
FÄHIGKEITSSTÄRKESKALIERUNG VON PLASMA 0,2/0,25/0,3/0,35/0,4 (für Steigerungen 1–5) 0,1/0,125/0,15/0,175/0,2 (für Steigerungen 1–5)
W – LEERENPROJEKTILE SKALIERUNG 0,45 Fähigkeitsstärke 0,6 Fähigkeitsstärke

Pyke

GRUNDWERT FÜR LEBENSREGENERATION 5 Leben alle 5 Sekunden 7 Leben alle 5 Sekunden
GRUNDMANA 380 415
GRUNDRÜSTUNG 42 45
GRUNDANGRIFFSSCHADEN 60 62

Yasuo

GRUNDANGRIFFSSCHADEN 60 63
Q – STAHLSTURM SCHADEN DURCH KRITISCHE TREFFER 150 % 180 %
FEHLERBEHEBUNG Die Handschuhe des Schlägers und die Klinge der Unendlichkeit geben Yasuo zusammen jetzt korrekterweise 40 % Chance auf kritische Treffer.

Schilde durch Fähigkeiten von Verbündeten und Gegenstände


Janna

Der Schild fällt nach einer kurzen Verzögerung ab.

E – Auge des Sturms

ABFALL Nach 0,75 Sekunden fällt der Schild von „Auge des Sturms“ im Laufe der verbleibenden Dauer langsam ab.

Karma

Schilddauer verringert.

E – Inspirieren

SCHILDDAUER 4 Sekunden 2,5 Sekunden (betrifft auch das durch Mantra verstärkte E – Trotz)

Lulu

Schilddauer verringert.

E – Hilf, Pix!

SCHILDDAUER 6 Sekunden 2,5 Sekunden
ZEIT, DIE PIX BEI VERBÜNDETEN BLEIBT 6 Sekunden (unverändert)

Orianna

Schilddauer verringert.

E – Befehl: Beschützen

SCHILDDAUER 4 Sekunden 2,5 Sekunden

Verbotener Götze

Abklingzeitverringerung, Heilkraft und Schildkraft verringert.

ABKLINGZEITVERRINGERUNG 10 % 5 %
HEIL- UND SCHILDKRAFT 8 % 5 %

Glühender Rauchschwenker

HEIL- UND SCHILDKRAFT 10 % 8 %

Mikaels Schmelztiegel

HEIL- UND SCHILDKRAFT 20 % 15 %

Befreiungsschlag

HEIL- UND SCHILDKRAFT 10 % 8 %

Athenes unheiliger Gral

Mehr Schaden wird in Heilungsladungen umgewandelt.

SKALIERUNG VON SCHADEN ZU BLUT 25 % des Vorabzugsschadens 35 % des Vorabzugsschadens

Gegenstände

entfernt

Kommandobanner

Das Kommandobanner war als Nischengegenstand gedacht, der eine Lane eigenständig vorantreiben und so Gegner zum Handeln zwingen sollte, während der Nutzer an anderer Stelle auf der Karte agierte. In der Praxis gab es im Spiel aber immer nur zwei Extreme: Entweder wurde es nur selten gekauft, selbst in Situation, für die es eigentlich gedacht war, oder es hat das Metaspiel ausgetrickst. Wir entfernen das Banner daher jetzt aus dem Spiel, um zu beurteilen, ob die Nische überhaupt in League funktioniert und gleichzeitig Spaß macht. Selbst wenn die Antwort darauf positiv ausfällt, wird es wohl einige Zeit dauern, bis das Banner wieder in die Kluft zurückkehrt. Für den Moment heißt es also: Adieu, alter Freund.

Steraks Pegel

Die passive Komponente gewährt zusätzlichen Angriffsschaden anstatt zusätzlichen Grundangriffsschaden.

Steraks Pegel war als Moloch-Gegenstand gedacht, hat sich aber zu einem Kombogegenstand für die Stärke der Dreieinigkeit gemausert, da er zusätzlichen Grundangriffsschaden anstelle von zusätzlichem Angriffsschaden bereitstellte. Für die meisten seiner Nutzer (siehe Yorick oben für Anmerkungen zu den Ausnahmen) stellt Steraks Wechsel zu zusätzlichem Angriffsschaden kein großes Problem dar. Sie erhalten Schaden durch Skalierungen mit zusätzlichem Angriffsschaden in ihren Fähigkeiten anstelle von Schaden durch Auslösungen der Zauberklinge. Moloche (und Stürmer), die Stärke der Dreieinigkeit nicht nutzen, können dem neuen Pegel dafür jetzt mehr abgewinnen als je zuvor.
STÄRKE DES RIESEN Gewährt 50 % des Grundangriffsschadens als zusätzlichen Grundangriffsschaden zusätzlichen Angriffsschaden.

Schlund von Malmortius

FEHLERBEHEBUNG Der Schild von Schlund von Malmortius hält jetzt wieder die vollen 5 Sekunden lang an.

Runen

Präzision
Zauberei
Domination

Geistesgegenwart

FEHLERBEHEBUNG Viele Champions, deren Ults Begleiter steuern können oder öfter aktiviert werden müssen (zum Beispiel Talon, wenn er sein R – Schattenangriff zurückruft, oder Riven mit ihrem R2 – Windschnitt), erhalten jetzt korrekterweise die Abklingzeitverringerung von „Geistesgegenwart“ angerechnet, wenn sie an einem Kill beteiligt waren, während ihr Ult aktiv war.

Hilfe bei letzten Treffern

STÜTZRÄDER Den Todesstoß bei einem Vasallen um 4 3 Schaden zu verfehlen, gewährt dir trotzdem den Todesstoß.

Sticker-Aktualisierung

Verfügbarkeit der Sticker

KOSTEN 450 RP 350 RP
DANKE Wenn du zwischen dem 29.05. um 21:01 Uhr MESZ und dem 12.06. um 8:59 Uhr MESZ einen Sticker für 450 RP gekauft hast, erstatten wir dir die Differenz zurück. Diese teilweise Rückerstattung sollte bis zum 26. Juni 2018 auf deinem Konto sein. (Fragen? Weitere Informationen findest du in den häufig gestellten Fragen beim Spieler-Support.)
WIRKLICH, DANKE Als kleines Dankeschön erhält jeder, der vor 8.12 einen beliebigen Sticker gekauft hat, einen animierten Sir Pingu. Er kann außerdem vom 26. Juni bis zum 10. Juli mit 5 Edelsteinen hergestellt werden.

Sir Pingu

GEHEIMNISVOLLE STICKER Geheimnisvolle Sticker geben dir einen zufälligen Sticker, der sich noch nicht in deinem Besitz befindet, und werden regelmäßig für 195 RP im Shop verfügbar sein.
REGULÄRE STICKERANGEBOTE Sticker, die älter als sechs Monate sind, werden in den Zeitplan der regulären Skinangebote aufgenommen.

Neue Sticker

Die folgenden Sticker werden mit diesem Patch veröffentlicht:

Oh je! / OK / Honigkuchen-Pingu / Los Team! / Kätzchen hat Blut geleckt

Schnapp dir bis zum 11. Juli 2018 um 08:59 Uhr MESZ alle fünf im Paket „Feuerwerk der Emotionen“ für 925 RP.

Fehlerbehebungen

  • Corkis Geschosse von Runaans Wirbelsturm werden gegen Champions jetzt wie beabsichtigt teilweise in absoluten Schaden umgewandelt, wenn sie kritisch treffen und Corki die Klinge der Unendlichkeit besitzt. Einheiten, die keine Champions sind, erleiden keinen absoluten Schaden mehr.
  • Ivern kann sein Passiv – Freund des Waldes nicht länger auf einen kleinen Wolf oder Greifvogel kanalisieren, um sie sich schnell zu schnappen, nachdem er versucht hat, sein Passiv auf das große Monster im Lager anzuwenden.
  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem der Kluftkrabbler manchmal den ersten erlittenen Schaden sofort wieder heilte.
  • Die Auslösung von „Schmetterstoß“ des Panzers des toten Mannes verursacht nun korrekterweise magischen Schaden, wenn er von Fernkämpfern verwendet wird.
  • Die Grafikeffekte von Pulsfeuer-Caitlyns E – Kaliber 90-Netz wurden wiederhergestellt.
  • Das Symbol für das „Wappen des Hahns“-Auge ist in der Championauswahl nicht länger falsch zentriert.

Kommende Skins und Chromas

Die folgenden Skins werden mit diesem Patch veröffentlicht. Hol dir die „League Displays“-App, um hochauflösende Startbilder herunterzuladen!

Die folgenden Chromas werden mit diesem Patch veröffentlicht:



Read More
pr-sample15

Diese Erinnerung wird für immer bleiben

Wir alle teilen das gleiche Hobby, wir zocken leidenschaftlich gerne und stecken unser ganzes Herzblut in ein Game. Das durften alle zum letzten Clantreffen feststellen.
Die Ankunft lief problemlos, auch die Begürßung der einzelnen Member und Admins war mit Freude gefüllt. Es wurde gegessen, getrunken und geschnattert!
Selbst alte Clanmitglieder, welche inzwischen groß geworden sind, beehrten uns mit ihrer Anwesenheit.
Einige gingen Schwimmen, um nicht nur die Zockerhände in Bewegung zu halten, sondern auch körperliche Auslastung zu genießen. In diesem Sinne gedenken wir an alle, welche sich einen Sonnenbrand eingefangen haben.
Nachdem die Hälfte des Wochenende rum war, folgte eine Präsentation von unserer Redakteurin Bambi, ein wahrer Erfolg. Beinhaltet waren Bilder und Musik, vor allem Bilder der Erinnerung, von vergangenen Clantreffen und schönen Momenten. Unser Clanleader Apexpredator wurde das ein oder andere Mal auf die Schippe genommen, aber er nahm es mit Humor, was uns alle erfreut hat. Ein neues Maskottchen für den Clan wurde gefunden und auf dem Gruppenfoto verewigt.

Natürlich hat der Rofa Clan nicht nur getrunken und gefuttert, es gab auch Zocker, welche ihrem Ruf alle Ehre machten. Interne CS-Spiele, LoL-Runden und nicht zu vergessen Rocket League- Matches. Wem der PC zu langweilig wurde (was sehr selten vorgekommen ist), bediente sich mit anderen an der Konsole und es folgten spannende Rennen Mario Kart oder Fights unserer Zeichentrickhelden.
Das Grillen am Abend versprach volle Bäuche und unsere langjährige Bereichsleiterin Angel brachte eine gigantisch große Wassermelone mit, welche zusammen von Apexpredator und Vendetta geteilt wurde, mittels Halterung durch Dave unseren Co-Admin. Alle drei schafften es letzten Endes das gute Stück gerecht zu teilen, sodass jeder ein erfrischendes Stück Wassermelone abbekamn.
Doch leider muss selbst die schönste Zeit zu Ende gehen, so folgte, auf ein wundervolles Wochenende der Familie, die Abreise. Vielleicht vergaß der ein oder andere sein Handtuch, die Zahnbürste oder das Shampoo im Quartier, aber so etwas kann man ersetzen. Was jedoch nicht zu ersetzen ist, sind die schönen Erinnerungen an dieses Clantreffen.
Es stimmt, aus Fremden werden Freunde und am Ende ist man Teil einer großen Familie.

Read More
pr-sample15

kurze Hintergrundnews ;)

Rofa Clantreffen


Die Anreise war natürlich sehr lang, denn viele der Rofa Mitglieder kommen aus den verschiedensten Regionen Deutschlands, aber dennoch war es allen möglich, spätestens um Mitternacht einzutreffen. 

Die Administzratoren und Bereichsleiter waren natürlich positiv überrascht, als Sie eingetroffen sind und ein bereits vollständig aufgebautes, organisiertes Clantreffen vorgefunden haben. Zudem kann man mit stolz sagen, das bereits alle Member brav am Zocken gewesen sind, sodass es auch keine Probleme gegeben hat den eigenen Platz vorzufinden. 

Member die sehr spät angekommen sind, gingen natürlich auch als erstes ins Bett und so haben Sie kleine Highlights der Nacht verpasst, was dann aber nicht so schlimm gewesen ist, denn Sie wurden bereits am frühen Morgen von dem frischen Geruch des gekochten Kaffees geweckt. 
Der Chef von Rofa hat natürlich weder Kosten noch Mühen gescheut seine Member zu verwöhnen und düste mit einem freiwilligen Helfer los um alles zu besorgen. Somit hat der Morgen sehr gut angefangen. 

Im Laufe der Abwesenheit des großen Aufpassers sind die restlichen Schläfer auch erwacht. 
Das einzige was vllt. zu bemängeln wäre ist, das es leider nur eine Dusche für über 20 Member gibt, aber das stört niemanden, da wir uns alle lieb haben, eine glücklich große Familie sind und daher können wir auch miteinander kuscheln. 

Das Internet ist zwar etwas langsam, aber man kann ja nicht jeden Luxus genießen. Dafür gönnen sich viele heute die Reise ins Schwimmbad und wenn Sie wieder zurück kommen, ist natürlich alles bereits vorbereitet zum Grillen. 

Natürlich werden wir auch jede Menge Bilder machen, Videos drehen und dich auf dem Laufenden halten. Das Meiste kannst du bei Twitter und Facebook nach verfolgen, aber gib uns einfach etwas Zeit, denn wir werden hauptsächlich am Zocken und Feiern sein (Rofa hatte ja vor Kurzem erst Geburtstag)


Read More
pr-sample15

PUBG - Update 14 is live

PUBG - Changelog zum Update 14: Balancing Wurfobjekte, Performance, Anti-Cheat

PUBG - Changelog zum Update 14: Balancing Wurfobjekte, Performance, Anti-Cheat (1)QUELLE: BLUEHOLE

 Das Changelog für Update 14 von Playerunknown's Battlegrounds ist da und es bringt neben einigen Änderungen beim Gameplay auch Perfomance-Verbesserungen und eine neue Anti-Cheat-Technik mit.

UPDATE 1 (30.05.2018)

Wir haben eine Performance-Änderung entfernt, die Probleme beim erneuten Laden und Laden von Ladezeiten verursachte.

____________


Hallo allerseits,


Mit diesem Patch überholen wir Throwables, stimmen Waffen- und Attachment-Balance weiter ab und liefern eine ganze Menge Performance-Verbesserungen.


Lassen Sie uns zunächst einen kleinen Zusammenhang über die Änderungen an throwables erläutern:


Splittergranaten: In einem kürzlich erschienenen Update haben wir den Rückstoßeffekt der Splittergranate entfernt und damit die potenzielle Auswirkung deutlich reduziert. Um die Tötungskraft des vertrauenswürdigen Frag wiederherzustellen, polieren wir seine effektive Reichweite und seinen Schaden.

Stun-Granaten: Stun-Granaten waren noch nie die beliebtesten Tonabnehmer und die jüngsten Änderungen an den Audio-Effekten der Splittergranaten haben dazu geführt, dass sie sich ein wenig überflüssig fühlten. Um Betäubungsgranaten lohnender zu machen, beeinflussen sie jetzt die Sicht, das Gehör und die Fähigkeit von verblüfften Spielern, genau zu schießen. Wir stoßen auch den effektiven Radius der Betäubungsgranate an und führen neue Animationen ein, so dass es möglich ist zu erkennen, wann deine Granaten die Gegner betäubt haben.

Molotows: Diese gehören traditionell zu den am wenigsten beliebten Gegenständen im Spiel. Um Molotovs noch nützlicher zu machen, erweitern wir ihren Wirkungsbereich, indem wir neue Eigenschaften einführen, die es erlauben, dass sich Feuer an Wänden und Holzoberflächen in Häusern ausbreitet und Spielern, die Feuer fangen, neue Debuffs auferlegt. Molotows explodieren jetzt auch, wenn sie in der Luft geschossen werden.


Noch eine letzte Sache, bevor wir uns den Patchnotes zuwenden: Wir nerven den M24, entfernen ihn aus Care-Paketen und fügen ihn den World-Spawn-Loot-Tischen hinzu. Unser Ziel ist, es zu einer brauchbaren Alternative zum Kar98k zu machen (das die Spieler tatsächlich nutzen). Wie immer werden wir diese Balance-Änderungen im Auge behalten und kontinuierlich Anpassungen und Verbesserungen vornehmen.

Erhöhter Splittergranatenschaden und effektive Reichweite

Zuvor mussten sich die Splitter innerhalb von 2,6 Millionen Spielern befinden, um tödlichen Schaden zu verursachen. Sie verursachen jetzt tödlichen Schaden innerhalb von 3,5 m, mäßigen Schaden von 3,5 m bis 8,5 m und geringen Schaden von 8,5 m bis 10 m.

Blendwirkung der Betäubungsgranaten wurde verbessert

Lassen Sie uns zuerst einige Begriffe erklären. "Direkter Effekt" ist definiert als Stun-Granate-Explosionen, die innerhalb eines 100º-Winkels des Gesichtsfelds des Spielers auftreten. "Indirekter Effekt" tritt auf, wenn Betäubungsgranaten außerhalb dieses "direkten Effektbereichs" explodieren und Spieler sich innerhalb von 5,5 Metern der Explosion befinden

Die maximale effektive Reichweite von Betäubungsgranaten wurde auf 20 m erhöht

Abhängig von der Entfernung von der Explosion kann der direkte Effekt den Spieler für maximal 5,5 Sekunden und mindestens eine Sekunde (in 20m Entfernung) blenden.

Abhängig von der Entfernung von der Explosion kann der indirekte Effekt den Spieler für maximal drei Sekunden blenden.

Charaktere, die von einer Betäubungsgranate geblendet werden, bedecken nun ihre Gesichter. Dies ist eine neue Animation.

Zuschauer sind jetzt auch geblendet, wenn sie jemanden sehen, der mit einer Betäubungsgranate getroffen wurde

Betäubungsgranaten werden nun den Werfer kurz blind und taub machen, wenn sie beim Kochen hinter ihrem Rücken explodieren.

Sie können jetzt nicht mehr geblendet ADS anzeigen.

Molotowcocktails haben jetzt neue Effekte und ihr Schaden wurde erhöht.

Molotows können jetzt indirekten Schaden zufügen und Schaden verbrennen (als Schaden im Laufe der Zeit), abhängig davon, ob du direkt in den Flammen stehst oder nicht. Wenn Sie in den Flammen sind, werden Sie beide Arten von Schaden nehmen.

Indirekter Schaden (wenn er in den Flammen steht) wurde von 10 auf 12,5 Schaden pro Sekunde erhöht.

Nach dem Feuern erhält der Spieler für insgesamt vier Sekunden als Schaden erlittenen Schaden als Zeitschaden (10 Schaden pro Sekunde).

Sie können jetzt keine ADS mehr anzeigen, während Sie Brandschaden erleiden.

Flammen verbreiten sich nun weiter entlang von Holzoberflächen in Häusern

Flammen von Molotovs verbreiten sich weiter, wenn ein weiterer Molotow auf die Flammen geworfen wird.

Molotows explodieren jetzt, wenn sie in der Luft geschossen werden.

Eine neue Animation wurde für Charaktermodelle hinzugefügt, die an Verbrennungsschäden leiden. Sie werden versuchen, die Flammen mit ihren Händen zu klopfen.

Einige Waffen- und Attachment-Balance anpassen:

Reduzierter vertikaler und horizontaler Rückstoß des SCAR-L

Verringerter Grundschaden des M24 von 88 auf 79

M24 wird nicht mehr im Pflegepaket fallen gelassen. Es laicht in der Welt

Der taktische Schaft und das Wangenpolster sind jetzt weniger effektiv bei der Verbesserung der Rückstoßrate. Es verbessert jetzt ADS-Geschwindigkeit.

Angepasster Lichtgriff

Der leichte Griff beeinflusst nicht mehr die grundlegende Rückstoßkontrolle oder Rückstoßwiederherstellungsgeschwindigkeit

Lichtgriff verringert jetzt den ersten Schuss / Einzelschussrückstoß um etwa 15%. Animationskickreduktion wurde auf 20% (von 30%) geändert.

Um den Vektor ein wenig einfacher zu finden, haben wir seine Spawn-Rate auf Kosten der Spawn-Rate des UMP-9 erhöht (die SMG-Spawn-Rate bleibt gleich).

Weltweite Spawnrate von DMRs erhöht.


Benutzeroberfläche / UX

Es wurde eine UI-Nachricht hinzugefügt, die anzeigt, wenn Heilungselemente nicht verwendet werden können.

Hinweis: Die neue Anti-Cheat-Technologie ist derzeit nur auf den Testservern verfügbar. Sobald weitere Tests abgeschlossen sind, werden sie zu den Live-Servern hinzugefügt.


Wir haben eine neue Anti-Cheat-Lösung hinzugefügt, die im Hause PUBG Corp. entwickelt wurde. Bevor wir diese Technologie auf Live-Servern implementieren, möchten wir zuerst sehen, wie es auf dem Testserver funktioniert. Dafür brauchen wir deine Hilfe!


Erwarten Sie beim Start des Clients ein neues Popup. Um uns zu helfen, unseren Anti-Cheat-Service zu verfeinern, wäre es hilfreich für uns, wenn Sie mit dem aktivierten Kontrollkästchen "Anti-Cheat aktivieren" spielen, wenn Sie Probleme haben, können Sie dies deaktivieren.


Die Option zum Deaktivieren des Anti-Cheat-Dienstes ist nicht verfügbar, wenn diese auf Live-Server verschoben wird.


Performance

Im Dev-Blog der letzten Woche haben wir detailliert über zukünftige Arbeiten geschrieben, um die Performance ganzheitlich zu steigern. Viele dieser Fixes brauchen Zeit, um sie zu liefern, aber wir haben bereits eine Reihe von Fixes fertiggestellt, die einen positiven Unterschied machen sollten:


Wir haben den Zeichenmodell-Rendering-Prozess verbessert, um einige kleine Frame-Drop-Probleme zu vermeiden.

Wir haben die Bewegung und Animation der Figuren während des Fallschirmspringens optimiert, um die Framerate zu verbessern, wenn sich mehrere Spieler in der Nähe befinden.

Wir haben einige Verbesserungen an unserem Netzwerkcode vorgenommen, um die Netzwerklatenz zu verringern.

Wir haben einige ineffiziente Prozesse verbessert, indem der Server bestimmte Frames in Fahrzeugen und Charaktermodellen aktualisiert. Dies sollte lösen einige abnormale Physik Fahrzeuge auswirken.


Klingen

Sie können nun die neue HRTF-Funktion (Head Related Transfer Function) im Optionsmenü (nur für gegnerische Schüsse) aktivieren. Die Funktion, die selbst für Zwei-Kanal-Stereo-Kopfhörer einen vollständig dreidimensionalen Klang simuliert, wurde letzte Woche in unserem Dev-Blog näher erläutert.

Reduzierte das Volumen des Care-Pakets Flugzeug.


Benutzeroberfläche / UX

Die durchschnittliche Schwimmdistanz wurde den Spielerstatistiken auf dem Karrierebildschirm hinzugefügt


Bestenliste

Die Gesamtpunktzahl, die pro Spiel gewonnen / verloren wurde, wurde erhöht, um den Unterschied zwischen den Spielern besser zu definieren.

Fehlerbehebung

Es wurden einige Probleme behoben, die zu abnormalen Kollisionen in Spots auf Erangel und Miramar führten.

Charaktere sollten nicht länger stecken bleiben, wenn sie an bestimmten Stellen um Erangel herumfliegen.

Es wurden Probleme behoben, durch die Charaktere Objekte an bestimmten Orten in Miramar passieren konnten.

Die Genauigkeit der Wurffluganzeige für Betäubungsgranaten wurde verbessert

Es wurde ein visueller Fehler im Inventarbildschirm behoben, der beim Anbringen eines Chokes an der abgesägten Seite auftrat.

Es wurde ein Problem behoben, das zu seltsamen Kollisionen führte, wenn Spieler jemals auf ein Fahrzeug gesprungen waren, in dem sich Spieler befanden.

Die Nullstellung des Bereichs an der Armbrust wird nicht mehr fälschlicherweise aktiviert und standardmäßig auf einen falschen Wert gesetzt.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Blendgranaten scheinbar nach dem Brechen eines Fensters herumsprangten.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem das vertikale Rückstoßkontrollattribut des Wangenpads im Tooltip im Spiel ausgeschlossen wurde.

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Wangenpolster keine 10% vertikale Rückstoßwiederherstellung hinzufügte, wenn es an der Spiegelreflexkamera befestigt war.

Es wurde ein Problem behoben, durch das die Waffe bei längerem Hüftbrand scheinbar gesenkt wurde

Es wurde ein Problem behoben, durch das der Effekt von Betäubungsgranaten abhängig von den Grafikeinstellungen unterschiedlich angezeigt wurde

  954

 Positiv bewertet


Read More

BEWERBUNG BEI ROFA eSport

Du würdest gerne wissen, wie du ein Teil von Rofa werden kannst?
Ganz einfach. Hier wird dir erklärt, wie es geht.

 Wir haben für dich ein Formular mit einigen Fragen und das sendest du einfach an unsere Admins.
Natürlich kannst du dich selbst kreativ austoben.

Bewirb dich jetzt

TEAM ROSTER